Home  History  Galerie  Welpen 2019  Welpen 2014  Welpen 2020  Egautalgeschichten  Eine Reise nach Kanada  Trimmen  Anfahrt  Kontakt  Impressum  Links 
WebDesign: M@BC

!

Maximo von der Emsm├╝hle, der Vater

Chili Cape Breton vom Egautal, unsere Hundemutter

Chili Cape Breton vom Egautal, die k├╝nftige Mutter

Gerade ein paar Stunden alt,

suchen gemeinsam die W├Ąrme!

Hungrig sind wir auch schon

und alle ruhen sich aus.

Alle kuscheln miteinander,

im T├╝rmchenbau, damit es keinen friert.

Trinken ist so anstrengend!

Mit einem kleinen dicken B├Ąuchlein ruht es besser.

Eine schwarz-wei├č Ansicht!

Ein K├╝sschen f├╝r Mama!

Ein kleiner Po rundet sich langsam,

ist doch w├Ąrmer wenn man das Schw├Ąnzchen einzieht!

Es wird gel├╝ftet und wir kuscheln in einer H├Âhle!

Schon so klein, liebt der Irish kuschelige H├Âhlen!

So ist es warm!

Kuschelige Nester! Nun sind wir schon eine Woche alt

Unsere Jungs und

und ihre Schlafpositionen.

Auch unsere M├Ądels

haben ihre Schlafgewohnheiten!

Ein kleiner Schl├Ąfer

und noch ein kleiner Schl├Ąfer!

Wackelige F├╝├če,

und geschafft, ich stehe!

Wenn der Bauch voll ist, gehts einem einfach gut.

Will jemand etwas von mir? ├ťbrigens, ich bin nun
zwei Wochen alt.

Ein s├╝├čer kleiner Kerl!

Gib mir 5!

H├Âhlenkinder!

Es wird gel├╝ftet!

Schlafen, schlafen...

Und ein gro├čes Nest!

Eine ruhende Mutter und zwei ges├Ąttigt Welpen

Die Augen sind jetzt offen!

Igitt, was musste ich denn da schlucken? Wurmkur!

15 Tage

├ťberall verschmiert, hat ├╝berhaupt nicht geschmeckt.

Kaum die Augen auf, schon versucht man auszubrechen

Geschafft, ich bin dr├╝ber!

Ein kleiner Bayer unterwegs...

dem man aber nicht b├Âse sein kann!

Ein kleine Pf├╝tze, das klappt ja schon gut

und die ersten kleinen H├Ąufchen klappen auch.

Da geht┬┤s ja raus?

Soll ich mal kurz ausbrechen?

Und nun wieder rein?

Eine Hinteransicht!

Erster Ausflug ins Freie, mal die H├Ąlfte von uns!

Nun mal aber raus, die Welt entdecken!

Huu! Gef├Ąllt mir noch gar nicht!

Mann, ist schon ein bisschen frisch!

Geht es hier rein?


Ich friere und es geht wieder hinein!

Ein sch├Ânes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

Wir lernen aus der Schale zu fressen!

Tischmanieren klappen noch nicht so!

Mann, drau├čen ist es feucht und kalt,

am Heizk├Ârper kann man sich richtig w├Ąrmen!

Sylvester? Schie├čen? Ich habe keine Angst!

Wir spielen trotz des Get├Âses lieber!

Nase an Nase!

Geliebte Hundekinder!

Keine Bewegung! Schn├╝rsenkelalarm!

Perfekt ins Bild geguckt!

Laute Motors├Ągenger├Ąusche?

Wir haben keine Angst!

Wir erobern den Garten!

Mann, immer beim pinkeln!

Wir haben Spa├č!

├ťberall hineinbei├čen, lecker!

Knabber, knabber..

Rinde und Moos, ob das schmeckt?

Nanu, ist da was drin?

Wo ist denn der Nachbar?

Iih, das ist ja nass!

Kann man das abbei├čen?

Wir fegen im Schnee herum!

Schnee macht Spa├č

Mal kurz die Oma ├Ąrgern!

Da kann man herrlich scharren!

Nanu, was tropft hier herunter?

Bin mir nicht sicher, ob ich da reintreten will!

Ich hei├če Guiness, und mein neues Zuhause ist in Landshut.

Ich bin die Gwendy, und mein Zuhause ist in ├ľsterreich/Melk.

Ich bin der Gatsby, und mein neues Zuhause ist in der N├Ąhe von Frankfurt.

Ich bin der George, und mein neues Zuhause ist in Bielefeld, und ich habe gleich von Anfang an Spielkameraden.

Ich bin der Gysmo und mein neues Zuhause ist in Bamberg.

Ich bin der Gandalf und mein neues Zuhause ist in der Schweiz.

Ich bin die Ginger und wohne in der N├Ąhe von M├╝nchen.

Ich bin die Gypsi und mein neues Zuhause ist in Landshut

Ich bin der Grappa und mein neues Zuhause ist in der N├Ąhe von M├╝nchen.

Ich bin die Grissini und ich bleibe im Egautal, und meine Familie nennt mich nun Megan.